Allgemeine Geschäftsbedingungen Danceroom

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Die Anmeldungen (auch Internetanmeldungen ohne Unterschrift) sind verbindlich, verpflichten zur vollständigen Zahlung der Kurshonorare und berechtigen im Gegenzug zum Besuch der gebuchten Unterrichtseinheiten des Dancerooms. Bei minderjährigen Personen muss die Anmeldung von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden, Die benannten Formen der Anmeldung erfolgen unter Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen (im Folgenden aufgeführt):

Die Preise und Zahlungsbedingungen

Die aktuellen Kurshonorare sind auf der Website www.dance-room.com aufzufinden.

Sollte eine Lastschrift nicht eingelöst werden können oder zurückkehren, so werden die von den Bankinstituten erhobenen Stornogebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € pro erfolgter Rücklastschrift berechnet, sofern die Tanzschule die Rücklastschrift nicht selbst zu vertreten hat. Im Wiederholungsfall (in Folge) steigt die Bearbeitungsgebühr auf 20,00 € pro Person. Soweit sich der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug befindet und schriftliche Mahnungen der Tanzschule versendet wurden, wird darauf aufmerksam gemacht, dass für jede einzelne Mahnung 5,00 € in Rechnung gestellt werden. Wird der vertraglich vereinbarte Mitgliedsbeitrag trotz Mahnung nicht oder nicht rechtzeitig gezahlt, hat Danceroom ein außerordentliches Kündigungsrecht.

 

Versäumte Stunden und Krankheitsfall

Danceroom macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass geschäftliche Verpflichtungen, Geschäftsreisen, Urlaub oder fehlende Kinderbetreuung nicht als zwingender Grund anerkannt werden und bei darauf begründeten Ausfällen die Kurshonorare in voller Höhe fortzuzahlen sind. Während der Schulferien an gesonderten Zeiten und an gesetzlichen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. In dieser Zeit sind die Monatshonorare weiter zu entrichten, da es sich bei einem Monatsbeitrag um 1/12 des Jahresbeitrages handelt, der in entsprechenden Raten gezahlt wird. Aus zwingenden betrieblichen Gründen (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, Erkrankung des Tanzlehrers, höhere Gewalt usw.) können Tanzkurse zusammengelegt, pausiert oder abgebrochen werden.

 

Haftung

Die Betätigung in unseren Räumen und auch der allgemeine Aufenthalt in den Räumen und auf Veranstaltungen von Danceroom geschieht dies auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von Danceroom oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für die Garderobe der Mitglieder bzw. deren anderweitigen Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

Datenschutz

Der Kunde erklärt sich bereit, dass die Kundendaten von Danceroom gespeichert werden.

Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur berechtigtem Personal zugängig. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde hat die Möglichkeit, sich die AGBs mitzunehmen und sich auf Wunsch eine Kopie des Vertrages aushändigen zu lassen. Änderungen der persönlichen Daten sind dem Büro von Danceroom unverzüglich mitzuteilen.

Weitere und ausführlichere Informationen bezüglich des Datenschutzes finden Sie auf www.dance-room.com unter Datenschutz.

 

Film- & Fotoaufnahmen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass zu bestimmten Gelegenheiten Film- und Fotoaufnahmen getätigt werden. Es wird mündlich darauf hingewiesen, wann  und wo welche Aufnahmen erfolgen. Getätigte Aufnahmen können später in der Öffentlichkeit im Rahmen der Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Webseite und den sozialen Medien veröffentlicht werden. Bitte melden Sie sich, wenn Sie nicht wünschen, dass evtl. Film- und Fotoaufnahmen von Ihnen oder Ihnen nahestehende Personen (Verwandte, Kinder oder Bekannte) veröffentlicht werden.

 

Kündigung

Eine Abmeldung bei den Tanzlehrern genügt nicht. Wenn Sie kündigen möchten:
Vertragsbeginn, -dauer und -ende regeln sich durch das Eintrittsdatum des Mitglieds. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Falls der Kunde nicht rechtzeitig kündigt, verlängert sich die Laufzeit des Vertrages automatisch um einen weiteren Zeitraum von 3 Monaten. Die Kündigung muss der Tanzschule am letzten Tag des Vormonats in Textform (oder per E-Mail an info@dance-room.com) vorliegen.